Gruppen

Wir sind der Stamm Landesritter und wir teilen uns in mehrere Kleingruppen auf.

Unsere Jüngsten bilden gemeinsam die Meute Merlin. Sie werden Wölflinge genannt sind ca. 6 bis 12 Jahre alt und treffen sich jeden Mittwoch zum Heimabend.

Aus der Meute entstehen dann die Sippen. Diese sind kleine Jungs- oder Mädelsgruppen die sich ab 10 bis 12 Jahren zusammenschließen und mit ihren Sippenführern gemeinsam über etwa vier Jahre viel erleben. Auch hier ist ein Einstieg noch jederzeit möglich und wer schon über 10 Jahre alt ist kann gerne bei unserem Pfadfinderheimabend jeden Dienstag von 17:30-19:30 Uhr vorbei schauen.

Derzeit haben wir die Sippe Ares und Sippe Amenemope bei den Jungs und die Sippe Persephone bei den Mädchen.

Die Ältesten in unserem Stamm bilden die Roverstufe. Wer über 16 Jahre ist und Lust hat sich mit Pfadfinderei zu beschäftigen ist herzlich zu unserem Roverheimabenden jeden dritten Samstag im Monat eingeladen. Wir freuen uns über jedes neue und auch altbekannte Gesicht, falls ihr schon mal dabei wart und wieder einsteigen wollt.

Der ganze bunte Haufen steht unter der Leitung der Stammesführung. Diese wird demokratisch gewählt und vertritt uns in den überregionalen Zusammenschlüssen wie Ring und Bund. Zu deren Unterstützung schließen sich alle Führer zu der sogenannten Tafelrunde zusammen und setzten sich ehrenamtlich viel ein.

Habt ihr noch Fragen? - Kommt gerne auf uns zu!